Warteschlange am Flughafen-Gate

Transitvisum Russland

Transitvisa werden für die Durchreise durch Russland erteilt

Erforderliche Unterlagen

Nachweise des Reisezwecks
  • Gültige Hin-und Rückfahrkarten für die Reise sowie ein Einreisevisum für das an die Russische Föderation grenzende Land, ein Visum für das Zielland oder ein Pass des Zielstaates
  • Eine ausgefüllte Erklärung über die Reise an den Botschafter oder Generalkonsul der Russischen Föderation am Ort der Beantragung
  • Gültiger Reisepass, der noch mindestens zwei freie, gegenüberliegende Seiten aufweist und mindestens 6 Monate nach Visumablauf gültig sein muss.
  • Der Visumantrag. Alle Fragen im Visumfragebogen müssen vollständig beantwortet und alle Felder des Visumantrags lückenlos ausgefüllt werden. Wichtig! Geben Sie als „Destination“ das zuständige Visazentrum an. Das Visumformular muss eigenhändig unterzeichnet werden. Wir helfen Ihnen beim Ausfüllen des Visumantrages.
  • Ein Passbild im Format 3,5 x 4,5 cm. Das Gesicht frontal, auf hellem Hintergrund aufgenommen, ohne verdunkelnde Brille. Kopfbedeckung sind nur bei Personen, deren Religion oder nationale Tradition sie dazu verpflichten, vorausgesetzt, das Passfoto wurde ebenfalls mit Kopfbedeckung aufgenommen, erlaubt.
  • Versicherungspolice einer Auslandskrankenversicherung, die in der Russischen Föderation gültig ist und die Gesamtdauer des geplanten Aufenthalts abdeckt (aufgrund der Gegenseitigkeit).

Wichtig zu wissen

Ein reguläres Transitvisum wird für eine Transitreise durch die Russische Föderation erteilt, und zwar bis zu 10 Tagen für eine PKW- oder Bahnfahrt. Bis zu 3 Tagen wird das Transitvisum für Reisen auf dem Luftweg erteilt und bei Vorlage gültiger Fahrkarten oder Flugtickets, ein Einreisevisum für das Grenzland zur Russischen Föderation, einem Visum für das Zielland oder einem Nachweis der Staatsangehörigkeit des Ziellandes.

Für die Transitreise durch Russland auf dem Landweg wird ein Transitvisum für die Dauer der jeweils kürzesten Route ausgestellt, jedoch maximal bis zu 10 Tagen. Dabei wird die Dauer mit einer Tageskilometerleistung von 500 km berechnet.

Die Gültigkeit eines zweimaligen Transitvisums darf nicht über einen Monat hinausgehen. Falls der Antragsteller bei seiner Reise in das Zielland die Russische Föderation durchqueren muss und die Ausreise erst nach einem Monat erfolgt, wird für die erste Durchreise ein einmaliges Transitvisum ausgestellt, ein weiteres Transitvisum muss dann bei der zuständigen Konsularabteilung vor Ort im Zielland beantragt werden.

Wichtig: Für die Transitreise durch die Russische Föderation auf dem Luftweg ohne Landung ist kein Transitvisum erforderlich!

Kein Transitvisum brauchen ebenfalls ausländische Staatsangehörige, die sich beim Umsteigen bei ihrer Weiterreise innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft am Flughafen aufhalten wollen, ohne den Transitbereich oder den Terminal zu verlassen.

Beim Verlassen des Transitbereichs ist die Beantragung eines Transitvisums erforderlich!

Unsere Qualitätsstandards

Wir stellen die Qualität unserer Leistungen in den Mittelpunkt unserer Arbeit. Unsere Prozesse und Kommunikationswege sind optimiert. Ihre Sicherheit und die Sicherheit Ihrer Daten ist uns ein großes Anliegen.

Wir haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, uns stetig weiterzuentwickeln, um Ihnen auch in Zukunft ein optimales Leistungsangebot und Sicherheit zu bieten.

Fachkundige Beratung und individueller Service
Angenehme Raumatmosphäre und Komfort in allen unseren Visazentren
Gesicherte Lagerung Ihrer Dokumente
Erfahrenes und kompetentes Personal
Strenge Sicherheitsstandards und -maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten
Fachkundige Beratung und individueller Service

Visa Handling Services ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um Ihre Touristenvisa, Geschäftsvisa, Privat- und Transitvisa usw. geht. Jahrelange Erfahrung und tausende Kunden zählen!

Wir bieten maßgeschneiderten Service, für jeden individuellen Bedarf. Unser umfassender Komplett-Service spart Ihnen Zeit und Geld durch optimierte Abläufe!

Neuigkeiten aus Ihrem Reiseland

Alle News
Wir informieren Sie über aktuelle Ereignisse aus Ihrem Reiseziel!
TOP

24/7 gratis Hotline

+43 676 650 70 77

E-Mail

info@vhs-austria.com